Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014:
Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014

Das neue Jahr hat ja nun schon seit ein paar Tagen begonnen.
Was wäre also sinnvoller, als sich einen schönen neuen Terminplaner zu besorgen?

Ich habe mich für einen der Sailor Moon Planer aus dem vielfältigen neuen Merchandise-Sortiment zu Sailor Moon entschieden. 🙂

Kaufen könnt ihr meinen und weitere Sailor Moon Planer hier:
– Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚Pretty Soldier Sailor Moon‘  J-List

Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚Moon Light Legend‘  J-List
Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚All Sailor Scouts‘  J-List
Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚Pink Enamel Titling‘  J-List
Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚Pink KIRAKIRA Cover‘  J-List
Sailor Moon 2014 Schedule Book ‚Icons‘  J-List

Da das neue Jahr schon begonnen hat sind mittlerweile viele Kalender und Terminplaner stark im Preis gesenkt.
Solltet ihr euch also noch keinen Terminplaner geholt haben und vielleicht mit den Gedanken auch schon mal über einen Sailor Moon Planer nachgedacht haben, könnt ihr hier ein wenig mehr Infos finden als nur das Cover. 😉

Gekauft habe ich die Variante mit den 5 Inner Senshi, da ich auf jeden Fall Sailor Merkur mit auf dem Cover haben wollte. ^^

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 ObiDer Planer kam mit einem für japanische Bücher typischen Obi (Umschlag am unterem Rand), mit Werbung für weitere Terminplaner aus dieser Reihe.

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 CoverAuf dem Cover ist ein altes Motiv den Inner Senshi zu sehen, welches mir jedoch immer noch sehr gut gefällt.

Der „Sailor Moon“ Schriftzug im oberen Bereich ist metallic glänzend.
Im unteren Bereich steht, das „Pretty Guardian Sailormoon“ ein Manga von Naoko Takeuchi ist.
Jeder der dieses Produkt kauft, wird dies allerdings wohl eh schon wissen. XD

Alles in allem gefällt mir das Cover recht gut, nur für meinen Geschmack ist etwas zuviel Text drauf.

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 RückseiteDie Rückseite ist recht einfach in Pink gehalten. Es wird lediglich ein „Sailor Moon“ Schriftzug und die Silhouette von Sailor Moon selbst gezeigt.

 Nun zum Wichtigsten: dem Inhalt!

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 KalenderseitenAuf den Kalenderseiten hat man genug Platz um seine Eintragungen zu machen. Jeder Tag hat sein eigenes Kästchen mit genug Platz für Notizen.
Wem dieser Platz nicht ausreichen sollte, hat im unteren Bereich noch ein großes Memo-Kästchen und links ein paar leere Zeilen.

Nun zu etwas was mir besonders gut gefällt!
In der linken oberen Ecke wechseln sich die Inner Senshi mit jeder Seite ab, doch nicht nur das!
Zusätzlich ändern sich auch auf jeder Seite die Zepter und Stäbe (bei Sailor Moon auch die Broschen) der Senshi, immer passend zur Figur.
Auf allen Seiten sind Hilfsmittel aus verschiedenen Staffeln zu sehen, sogar immer mit dem passenden magischen Spruch.
Das finde ich echt cool an dem Design. 🙂

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 Memo
Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 MemoNach dem eigentlichen Kalender kommen einige leere Memo-Seite zum Beschriften.
Im ersten Teil gibt es wieder Broschen und Zepter, welche sich auf jeder Seite ändern. Diesmal allerdings nur welche von Sailor Moon.
Im zweiten Teil wechseln sich die Inner Senshi wiederum ab.
Die Seiten mit den Hilfsmitteln sind liniert und die Seiten mit den Senshi kariert.
Danach kommen einige leere Seiten, welche nur als Hintergrundmotiv Broschen und Zepter zeigen.

Wer schon mal einen japanischen Terminplaner hatte wird wohl wissen, was nun noch alles an Zusätzen zu finden ist.

Sailor Moon Pretty Soldier Schedule Book 2014 WeltkarteWas es also noch zu finden gibt:

  • Platz für Adressen
  • Age Chart
  • Kalorien Liste für typische Lebensmittel
  • Weltkarte
  • Fahrkarten für S- und U-Bahn großer Städte
  • Bereich für persönliche Daten

Fazit: Solltet ihr also noch die Chance haben an einen dieser Planer zu kommen, kann ich diese nur empfehlen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Abfrage: *

Visit Us On TwitterCheck Our Feed